Verlässliche Grundschule

Die Betreuungsmaßnahme „verlässliche Grundschule“ garantiert die Betreuung der Schulkinder zwischen 8:00 und 13:30 Uhr.

Ein Team von 6 erfahrener Betreuerinnen kümmert sich zur Zeit um 2 Gruppen aus dem 1. bis 4. Schuljahr.

Die Kinder gehen nach ihrem Unterricht in ihre jeweilige Betreuungsgruppe. Dort gibt es Spiel- und Bastelangebote oder es können auch Hausaufgaben erledigt werden.
Ebenso wird der Schulhof zum Spielen genutzt.

In den Ferien und an beweglichen Ferientagen findet jedoch keine Betreuung statt.